Unsere Erste-Hilfe-Ausbildung

Jetzt Lebensretter werden

Hinweise in Corona-Zeiten

Gemäß § 9 Abs. 1 Nr. 9 und § 10h der Corona-Schutzverordnung in Hamburg, müssen folgende Voraussetzungen zur Teilnahme an unserem Schulungsangebot erfüllt sein:

 

1)

Du musst einen medizinischen Mund-Nasenschutz tragen

 

2)

Du musst dich an die Abstands- und Hygieneregeln halten

 

3)

Du musst einen negativen Corona-Test im Original oder als digitales Dokument (Bilder sind nicht erlaubt) vorlegen

Ein PCR-Test darf nicht älter als 48 Stunden sein und ein Schnelltest nicht älter als 24 Stunden!

 

4)

Solltest du gegen Corona geimpft worden sein, so muss deine letzte Impfung mindestens 14 Tage zurück liegen. Wenn du hierrüber einen Impfnachweis (Original oder digitales Dokument -keine Bilder!-) vorlegen kannst, benötigst du keinen Test.

 

5)

Solltest du eine Infektion mit dem Corona-Virus überstanden haben, kannst du eine entsprechende Bescheinigung im Original (keine Kopie oder Bild) vorlegen. In diesem Fall ist ebenfalls kein Test erforderlich.

 

6)Personen mit Krankheitssymptomen (Husten, Fieber, Schnupfen, Atembeschwerden, Störungen/Verlust von Geschmacks- und/oder Geruchssinn) ist die Teilnahme nicht gestattet. Auch wenn hierfür eine andere Ursache in Frage kommen könnte.